Unser Bürgermeisterkandidat

für die Kommunalwahl am 15. März 2020

OTTO BREU

  • 63 Jahre
  • Geschäftsführer im Vorruhestand
  • 36 Jahre verheiratet
  • 2 Kinder und 2 Enkelkinder wohnhaft in Ernsgaden
  • 12 Jahre Mitglied im Gemeinderat Ernsgaden
  • 9 Jahre 1. Vorstand der Freien Wähler Ernsgaden
  • seit Gründung der Freien Wähler Ernsgaden
    in der Vorstandschaft (2. Vorstand und Kassier)
  • Mitglied in folgenden Vereinen: Sportverein,
    Kriegerverein, Schützenverein, Feuerwehr
    und Fischerverein
  • Hobbys: Fahrrad- und Motorradfahren

 

 

 

 

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Ernsgaden,

ich kandidiere für das Amt des Bürgermeisters, um unsere Gemeinde, gemeinsam mit Ihnen, in die Zukunft zu führen!

Am Anfang meines Entschlusses zu kandieren stand eine umfangreiche Informationsabfrage über die Aufgaben und
Voraussetzungen, die das Amt des Bürgermeisters mit sich bringt. Durch die langjährige Mitgliedschaft im Gemeinderat
und meine berufliche Qualifikation sehe ich mich in der Lage diese Tätigkeit mit Weitblick und Verantwortung auszuführen. 

Es war immer ein Anliegen der Freien Wähler, die Gemeindepolitik offen und transparent für die Bürger zu gestalten.
Durch meinen Vorruhestand ist es mir nun möglich den vollen Fokus auf das Amt des Bürgermeisters zu legen.
Weiterhin ist es für mich von großer Bedeutung Ihnen zu zuhören und ein offenes Ohr für Ihre Belange zu haben. 

Den Freien Wählern Ernsgaden reicht die Verwaltung des Vorhandenen nicht. Uns liegt der Ort besonders am Herzen
und für die nächsten Jahre sehen wir bei einigen Themen noch Handlungsbedarf.

So sind der Aufbau einer Ganztagesbetreuung für Grundschüler, mehr Verkehrssicherheit - besonders für Kinder,
eine Weiterentwicklung des Baulandmodels, den Breitbandausbau verwirklichen, sowie der Ausbau der Senioren-
und Jugendbetreuung und die kontinuierliche Weiterentwicklung der gemeindlichen Infrastruktur nur einige Punkte
die wir gemeinsam anpacken wollen.

Einige wichtige Projekte sind in Ernsgaden bereits auf den Weg gebracht worden und die Aufgabe des neuen Bürgermeisters,
sowie die des neu gebildeten Gemeinrates wird es sein, begonnene Themen zu Ende zu führen.

Eine zentrale Rolle spielt hierbei die Errichtung der Seniorenwohnanlage und des neuen Kindergartens.

Durch meine Teilnahme am Vereinsleben in Ernsgaden und den daraus resultierenden Einblick in die Strukturen sehe ich
auch hier weiteren Handlungsbedarf, wie etwa die bessere Unterstützung der Ehrenamtlichen Tätigkeiten, diese sind das
Fundament für ein gesundes Vereinsleben.

Ernsgaden hat sehr viel Potenzial und ich sehe mich dazu bereit dieses Potenzial auszuschöpfen. 

Deswegen gehen Sie bitte am 15. März 2020 zur Wahl und geben Sie mir und
der Fraktion der Freien Wähler Ernsgaden Ihre Stimme…

…denn wir sind Ihre Stimme im Gemeinderat!

 

Ihre Freien Wähler Ernsgaden,
Ihr Bürgermeisterkandidat

Otto Breu